-- WEBONDISK OK --

05880 Matrixdiagramm

Das Matrixdiagramm stellt die Beziehungen zwischen zwei oder mehr Faktorengruppen übersichtlich dar. Es signalisiert dem Anwender damit, welche Faktoren auf andere einwirken. Damit werden komplexe Wirkgefüge besser verständlich. Man setzt das Matrixdiagramm daher sowohl zur Analyse als auch zur Entscheidungsunterstützung ein. Das Matrixdiagramm wird zu den sieben neuen Managementwerkzeugen gezählt.

In diesem Beitrag werden das Matrixdiagramm und die Schritte zu seiner Erstellung vorgestellt.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.