-- WEBONDISK OK --

05883 RACI-Matrix

RACI ist ein Planungs- und Koordinationsinstrument zur Aufgabenverteilung, Festlegung von Zuständigkeiten und Definition von Kommunikationswegen. Dazu kombiniert die RACI-Darstellung Aufgaben und Rollen (Stellen) in einer Matrix. Eintragungen an den Schnittstellen der Matrix geben an, wie eine Rolle an den Aufgaben zu beteiligen ist: „Responsible” (zuständig), „Accountable” (verantwortlich), „Consulted” (beratend) oder „Informed” (informiert). Aufgaben können z. B. die Pflege einer bestimmten Anweisung des Information Security Management Systems (ISMS) oder die Ausführung von Handlungen zur Umsetzung der Informationssicherheit sein.

In diesem Beitrag werden die RACI- Matrix, die Schritte zu ihrer Erstellung sowie ihre Interpretation vorgestellt. Die Erweiterung zur RASCI-Matrix wird ebenfalls behandelt. Beispiele zur RACI-Matrix beziehen sich meist auf die Pflege und Aktualisierung eines ISMS.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.