-- WEBONDISK OK --

06222 Elektronische Zutrittskontrolle als Bestandteil der Unternehmenssicherheit

Für Unternehmen sind Projekte zur Absicherung von Unternehmensbereichen mittels Zutrittskontrolle oft besonders schwierig, da neben technischen Fragen auch eine Vielzahl organisatorischer, regulatorischer und rechtlicher Aspekte zu beachten ist.

Neben der Planung und Auswahl der Systemkomponenten (Identifikationssystem, Zutrittsperipherie, Systemhard- und Software) muss sich das Projektteam im Vorfeld auch mit den technischen, betrieblishy;chen und gesetzlichen Vorschriften (Normen, Betriebsvereinbarung, Berechtigungsmodelle, gesetzliche Regelungen usw.) auseinandersetzen. Dieser Beitrag hilft bei der Planung, Auswahl und Einführung sowie erfolgreichen Umsetzung einer Zutrittskontrolle und zeigt dazu aktuelle Techniken auf.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.