-- WEBONDISK OK --
Dokumentationsvorlage „Präventivmaßnahmen”
Die Summe der IT-Sicherheitsmaßnahmen nach dem erfolgreichen Abschluss der zuvor genannten Untersuchungen bildet das so genannte IT-Sicherheitskonzept. Das IT-Sicherheitskonzept sollte in Form eines Dokuments schriftlich zu Papier gebracht werden. Ein Muster für eine mögliche Darstellung in Form einer Tabelle finden Sie beigefügt als Word-Vorlage.
Zum Kapitel: Individualsoftware sicherheitsgerecht entwickeln
Ihre Anfrage wird bearbeitet.