-- WEBONDISK OK --
Zuordnungsmatrix für die Raumzonen einer Zutrittskontrolle
Als Zonenübergänge gelten alle Zutritts- und Durchgangsmöglichkeiten von einer höheren oder tieferen Zone in eine andere. Nach den Anforderungen an die Zonenübergänge sind auch die Zu-trittsberechtigungen festzulegen. Als Planungshilfe dient die Zuordnungsmatrix in der beigefügten Arbeitshilfe. In Ihr sind sechs Zonen unterschieden und entsprechende Kriterien für den Zutritt definiert.
Zum Kapitel: Gebäude- und Hardwaresicherheit
Ihre Anfrage wird bearbeitet.