-- WEBONDISK OK --

03210 BSI IT-Grundschutz

Der IT-Grundschutz ist die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eingeführte und etablierte Vorgehensweise zum Aufbau und Betrieb eines ISMS sowie zur Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten. Er wurde im Oktober 2017 grundlegend modernisiert und basiert derzeit auf den drei BSI-Standards 200-1/2/3 und dem IT-Grundschutz-Kompendium, einer systematischen Sammlung von Mustersicherheitskonzepten für standardisierte IT-Komponenten und Einsatzfälle. Es werden die BSI-Standards vorgestellt und die praktische Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendiums wird erläutert.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.