-- WEBONDISK OK --

03427 Lenkung von Aufzeichnungen

Eine Aufzeichnung ist gemäß ISO 9001 eine dokumentierte Information, die einen Nachweis über ausgeführte Tätigkeiten oder über erreichte Ergebnisse enthält. Eine Aufzeichnung liefert häufig auch Informationen darüber, ob und in welchem Maße eine Vorgabe (Forderung aus Gesetzen, von Behörden, von Kunden usw.) erfüllt wurde oder wird und wie die Wirksamkeit der Umsetzung zu beurteilen ist. In einem Information Security Management System (ISMS) haben Aufzeichnungen eine hohe Bedeutung. Sie müssen unter Berücksichtigung von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit z. B. ordnungsgemäß erstellt, aufgezeichnet, aufgehoben und gelöscht werden.

Der Beitrag erläutert die Anforderungen an die Lenkung von Aufzeichnungen und gibt Hilfestellung für den Aufbau und die Einführung eines entsprechenden internen Verfahrens.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.