-- WEBONDISK OK --

03665 Durchführung von internen Audits zu ISO/IEC 27001

Das Ziel der Durchführung von internen Audits ist es, festzustellen, ob die Anforderungen an das Information Security Management System (ISMS) erfüllt sind und ob dieses Managementsystem wirksam verwirklicht und aufrechterhalten wird.

Interne Audits sind ein leistungsfähiges Instrument des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in einem ISMS gesehen und gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Darüber hinaus sind interne Audits bei einer Zertifizierung des ISMS nach ISO/IEC 27001 nachzuweisen. Wesentlich für den Erfolg eines internen Audits ist eine geplante und systematische Vorgehensweise.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.