-- WEBONDISK OK --

03775 IT Security Outsourcing mit Methode – das OMIT-Referenzmodell

Die zielführende Gestaltung einer Sourcing-Beziehung für Sicherheitsdienstleistungen (Managed Security Services, MSS) ist elementar für den Erfolg einer jeden Auslagerungsmaßnahme. Der Beitrag führt in die Grundlagen des Outsourcing-Projektmanagements anhand des OMIT-Referenzmodells ein. Der typische Ablauf einer professionellen MSS-Auslagerung wird mit seinen wesentlichen Meilensteinen und Aufgaben dargestellt. Die häufigsten Fehler, Risiken und Herausforderungen werden aufgezeigt und konkrete Empfehlungen gegeben, diese im Projektverlauf frühzeitig zu erkennen und gezielt zu minimieren.

Die hohe Komplexität des Themas ITO-Projektmanagement erlaubt in diesem Beitrag indes nur die Thematisierung der wesentlichsten Schwerpunkte als Leitfaden.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.