-- WEBONDISK OK --

03880 Versicherungsschutz eine Ergänzung zu risikominimierenden Maßnahmen

Ein Teil der Risiken, die aus der Anwendung von IT entstehen, können über Versicherungen abgedeckt werden. Dazu zählen im Allgemeinen Sach-, Betriebsunterbrechungs- und Haftpflichtschäden.

Die Vorgehensweise von der Risikoidentifikation bis zur Risikoabsicherung wird beschrieben. Es wird auf die unterschiedlichen Versicherungsformen und am Versicherungsmarkt erhältliche Deckungskonzepte eingegangen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.