-- WEBONDISK OK --

04A03 Die Schwächen des Android- Berechtigungsmodells

Das Android-Berechtigungsmodell steuert auf Anwendungsebene den Zugriff auf unterschiedliche Ressourcen des Android-Smartphones wie den Kalender, die Standortdaten oder die Kontakte. Aufgrund eklatanter Schwächen eignet sich dieses Konzept allerdings nur unzureichend für den Schutz von Informationen bzw. personenbezogenen Daten. Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Schwächen des Android-Berechtigungsmodells und erläutert die damit einhergehende Problematik.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.