-- WEBONDISK OK --

04S02 Sicherheit beim Einsatz von SAP-Systemen

Die Absicherung der SAP-Systemlandschaft sollte auf keinen Fall vernachlässigt werden, da SAP-Systeme die wertvollsten Daten eines Unternehmens enthalten. Diese Daten sind es auch, auf die Angreifer es abgesehen haben, und die Anzahl der Angriffe auf SAP-Systeme hat in den letzten Jahren teilweise dramatisch zugenommen, vor allem aber werden diese Angriffe zunehmend professioneller. Umso wichtiger ist es, alle Aspekte der Absicherung von SAP-Systemen in Betracht zu ziehen. Dieser Beitrag beschreibt die wichtigsten Bereiche, Einstellungen und Überlegungen, die dabei beachtet werden sollten. Dazu gehören neben der Konfiguration der SAP-NetWeaver-Basis vor allem der Umgang mit kritischen Berechtigungen und die Absicherung zwischen SAP und IT-Landschaft im Allgemeinen, sei es in Bezug auf die Datenbank, das Betriebssystem, das interne Netzwerk oder in der Kommunikation mit externen Services oder dem Internet.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.