-- WEBONDISK OK --

05610 Der IT-Sicherheitsbeauftragte als Kommunikator

Für den IT-Sicherheitsbeauftragten ist gute Kommunikation eine Schlüsselaufgabe. Gelingt es nicht, dessen Anliegen und Fragestellungen dem Management wie den Mitarbeitern zu vermitteln, wird eine echte Sicherheitskultur in der Organisation nicht entstehen. Dazu muss der Systembeauftragte seine Anliegen versprachlichen und mit Kommunikationsprozessen und Medien umgehen können.

Der Beitrag zeigt, wie er Kommunikationsmaßnahmen, die den unterschiedlichen Zielgruppen gerecht werden, bei seiner ganzen Arbeit stets mitbedenken muss. Darüber hinaus liefert er Tipps zum professionellen Umgang mit Sprache und Texten.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.