-- WEBONDISK OK --

3 Erfolgsfaktoren

Das Kiviatdiagramm stellt mehrere metrisch skalierte Merkmalsdimensionen eines Beobachtungsobjekts in einem Diagramm dar. Ziel dieser auch als Spinnennetzdiagramm bezeichneten Methode ist die Visualisierung der Datenausprägungen je Achse, von Soll-Ist-Abweichungen sowie der Unterschiede zwischen mehreren Beobachtungsobjekten.

Dieser Beitrag stellt Ihnen das Kiviatdiagramm sowie die Schritte zu seiner Erstellung vor.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError