-- WEBONDISK OK --

08212 Einsatz der BSI-Grundschutzkataloge in medizinischen Einrichtungen

Der Einsatz der BSI-Grundschutzkataloge im klinischen Bereich ist eine Aufgabe mit Herausforderungen. Aus den BSI-Vorgaben für ganz allgemeine IT-Strukturen müssen die für medizinische Einrichtungen wesentlichen Fragestellungen herausgearbeitet und in Form von Checklisten dokumentiert werden.

Am Beispiel des Audit eines Archivsystems für medizinische Daten wird hier verdeutlicht, wie die BSI-Grundschutzkataloge innerhalb einer Klinik-IT eingesetzt werden können.

Die im BSI-Baustein für die Archivierung enthaltene Maßnahmenkataloge M1 bis M6 sind im Word-Format beigefügt.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.