-- WEBONDISK OK --

08610 Identity und Access Management bei der Firmengruppe Max Bögl

Dieser Beitrag zeigt die Erfahrungen des Bauunternehmens Max Bögl bei der Einführung einer Identity- und Access-Management-Lösung auf. In einem schrittweisen Prozess, der über einen längeren Zeitraum angelegt ist, bildet sie auch die Grundlage für das Single-Sign-On und eine Public Key Infrastructure (PKI). Neben der Darstellung der technischen Lösung und der Anbindung an die vorhandenen SAP-Systeme wird auch auf die organisatorischen Veränderungen eingegangen, die mit der Einführung einer zentralen Benutzerverwaltung verbunden sind.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Information Security Management. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.